Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Hintere Stoßstange vom mps3 abbauen (BK)

  1. #11
    Erfahrener Benutzer Avatar von Mani
    Mein Auto
    3MPS (bis 09)
    Registriert seit
    01.09.2011
    Ort
    Baden bei Wien
    Beiträge
    891
    kann auch wer so nen tollen thread für die vordere stange machen?


  2. #12
    Benutzer
    Mein Auto
    3MPS (bis 09)
    Registriert seit
    19.09.2012
    Beiträge
    80

  3. #13
    Neuer Benutzer
    Mein Auto
    Anderes
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von denwer Beitrag anzeigen
    Zu dem "genauen Punkt": wenn du nach "Einparksystem Mazda 3 pdf" im Netz suchst, findest du auf etlichen Seiten die Einbauanleitung für Original-Mazda-Einparksystem. U.a. gibt's die Anleitung hier: http://www.bymanne.de/downloader/ein...lfe_mazda3.pdf
    Dort gibt's Papier-Schablonen zum Ausdrucken und Ausschneiden. Wobei ich damals mit Schablonen + gesundem "Augenmaß" die Position der Löcher "definierte" ;o)
    Hallo,
    die Anleitung habe ich nach sehr langer Suche endlich gefunden.

    Download: Einparkhilfe_Mazda3BK

    Außerdem werde ich eine genaue Anleitung erstellen mit Fotos und einem Video zum Einbau der Einparkhilfe. Wahrscheinlich wird es dieses Wochenende eingebaut
    Geändert von Hans001 (29.04.2017 um 17:08 Uhr)

  4. #14
    Neuer Benutzer
    Mein Auto
    Anderes
    Registriert seit
    18.04.2017
    Beiträge
    2
    Ergänzung zur Anleitung hier im Thread:
    1. Stoßstange abmontieren
    2. PDC nach Originaler Anleitung einzeichnen und einbauen
    3. Strom auf der linken Seite am Stecker am Grün/Orangenem Kabel +Pol am Dachhimmel abzapfen. Das Stromkabel ca1m sollte reichen. Hier sollte aufgepasst werden, da knicke im Dachhimmel entstehen. Masse an die Schraube auf der Linken Seite nach dem Entfernen der Beigen Verkleidung anschließen.
    4. Verkleidung auf der linken Seite ist geklippst und geschraubt siehe Original Anleitung
    5. PDC Kabel durch den Plastik Deckel an der Seite unter dem Scheinwerfer Links neben dem Lüftungsschlitz durchführen und im Innenraum nach Reihenfolge des Einbaus anschließen
    6. Alles in Umgekehrter Reihenfolge zusammenbauen.

    Leider konnte ich während des Einbau keine Bilder erstellen, da es eilig gehen musste.
    Geändert von Hans001 (02.05.2017 um 13:48 Uhr)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •