Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Besuch beim Nürburgring unter der Führung von Capricorn

  1. #1
    Erfahrener Benutzer
    Mein Auto
    3MPS (bis 09)
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    France
    Beiträge
    438

    Ausrufezeichen Besuch beim Nürburgring unter der Führung von Capricorn

    Ich wollte den heutigen Freitag nutzen, um das Geschenk meiner Frau zu einem vergangenen Weihnachten einzulösen.
    Dort angekommen wollte ich am Ticketcenter klären wie ich die Karten einzulösen habe- dort wurde mir dann gesagt, dass diese Abgelaufen seien und ich zum Info Center fahren müsse.
    Etwas ärgerlich aber ok- dann muss das wohl so sein- bin ja zum ersten Mal hier.

    Dort angekommen wurde mir dann erklärt, dass die Karten abgelaufen seien und ich einfach Pech hätte...
    Dies wollte ich natürlich so einfach nicht hinnehmen und habe um den Geschäftsführer gebeten.
    Dieser sei nicht im Haus, sie holt die nächste Vorgesetzte...
    Diese hatte leider auch keine Zeit sich meinem Anliegen zu widmen und so erhielt ich ihre Visitenkarte mit der Bitte mein Anliegen Schriftlich zu stellen.
    Da die Angestellte dies wohl auch nicht ändern konnte und ich merkte wie ich mich mehr und mehr ärgerte beließ ich es dabei.

    Da ich nicht einsah meine Runden nochmals zu bezahlen habe ich diese Tour damit auch abgebrochen.
    Ich hatte einen schönen freien Tag am Ring erwartet, dort meine Runden zu drehen, mich zum Vergleich mit einem Ringtaxi fahren zu lassen und die Angebote für Leib und Wohl zu entdecken.
    So habe ich ü100Euro Sprit für nichts verfahren- aber im Gegenzug zwischen 500 und 600Euro dort gespart.
    Um mir dieses Ärgernis zu ersparen hätte ich die aber gerne ausgegeben!
    In Spa und Hockenheim habe ich so etwas (zum Glück) noch nicht erlebt.

    Ich bin auf die Antwort der Geschäftsleitung gespannt- ich werde berichten.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer
    Mein Auto
    3MPS (bis 09)
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    France
    Beiträge
    438
    Hier meine Nachricht an die Betreiber:



    Sehr geehrte...

    ich war am heutigen Freitag an Ihrem Betrieb um ein Geschenk meiner Frau, ring card's, einzulösen.
    Am Ticketshop wurde mir dann erklärt, dass diese abgelaufen seien und ich zur Info müsse.
    Dort angekommen wurde mir dann wieder erklärt, dass die Karten abgelaufen seien und ich einfach Pech hätte.
    Dies wollte ich natürlich so einfach nicht hinnehmen und habe um den Geschäftsführer gebeten.
    Dieser sei nicht im Haus, sie holt die nächste Vorgesetzte...
    Diese (Frau ...) hatte leider auch keine Zeit sich meinem Anliegen zu widmen und so erhielt ich ihre Visitenkarte mit der Bitte mein Anliegen Schriftlich zu stellen.


    Da ich zum einen über mehrer Jahre krank geschrieben war und eine Zeit über keinen Sportwagen verfügte kam ich erst heute dazu diese einzulösen.
    Aber ich hatte mir auch bis dato keine Gedanken drüber gemacht, dass solche Karten ablaufen könnten.
    Ich wurde heute eines besseren belehrt- es steht auf meinen Karten: "...gültig... bis zum 31.12. des Kaufjahres.".


    Mit einem Verfallsdatum hatte ich nicht gerechnet- es handelt sich ja nicht um etwas das schlecht werden kann.
    Die Formulierung halte ich, zum einen für rechtlich uneindeutig, zum anderen geht es hier ja um mehr- zufriedene Kunden...


    Ich arbeite im Qualitätsmanagement der ZF Friedrichshafen AG und habe dort mit unseren Kunden- allen vorran BMW zu tun.
    Dort bin ich täglich bemüht unsere Kunden zufrieden zu Stellen und erwarte nicht mehr als das, was ich selbst jeden Tag leiste.
    Ich denke, dass der passende Ansprechpartner Ihr Qualitätsmanagement wäre- bitte leiten Sie meine Nachricht an den zuständigen MItarbeiter dort weiter.
    Ich musste meinem Ärger nicht nur mit dieser Mail, sondern auch in den Foren, zu den Fahrzeugen, welche in unserem Fuhrpark stehen Luft machen so habe ich dort und auf Facebook meine Erlebnisse geschildert:
    ...
    ...
    ...
    ...
    ...

    Darüber muss ich zwangsläufig auch in meinem Freundeskreis und meinen Kollegen berichten, da ich diesen Tag ja mit Freude angekündigt hatte.
    Dies war ein Urlaubstag an welchem ich gerne 10h gearbeitet hätte!


    Ich würde gerne wissen ob Sie meinen Ärger verstehen können?
    Ich möchte keine Wiedergutmachung- dies ist bei meiner Verärgerung nicht möglich.
    Mein Ziel ist es, dass keiner Ihrer Kunden solch etwas erleben muss!


    Vielen Dank für Ihr Verständnis!


    Mit freundlichen Grüßen


    ...

  3. #3
    Benutzer
    Mein Auto
    Anderes
    Registriert seit
    23.01.2013
    Beiträge
    59
    Steht in agb

    Karten nur bis Jahresende gültig.

    Danach hast Pech.

    Kannst da höchstens auf Kulanz hoffen.

    Zwischenzeitlich waren die ja auch schon mal insolvent.

    Insertcoined von meinem HTC One 5.0.2 via Tapatalk
    #Root

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von S15sivlia
    Mein Auto
    3MPS (bis 09)
    Registriert seit
    09.07.2011
    Beiträge
    563
    Ganz ehrlich da haste einfach pech..
    Wir haben mitte 2015 !
    Immer wieder die arroganten ZF mitarbeiter denken wären die geilsten meine fresse...
    Unglaublich
    PS:ich wohne in Friedrichshafen also muss du mir nichts erzählen
    MAZDA IN THE HOUSE

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Mein Auto
    Anderes
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    4
    Liebe Community,
    nachdem wir "Elembo" per Mail persönlich geantwortet haben, möchten wir auch dem Forum, in dem die Email an uns diskutiert wurde, ebenfalls die Antwort zur Verfügung stellen. Eines vorne weg: Bei Fragen und Anregungen, gibt es unter info@nuerburgring.de sowie bei der kostenfreien Hotline: 0800 20 83 200 immer ein offenes Ohr für Eure Anliegen.

    Viele Grüße - Euer Nürburgring-Team



    ***
    Sehr geehrter "Elembo" (persönliche Email natürlich mit Klarname​n),​


    erst einmal vielen Dank für Ihre Email.


    Eines vorneweg: Die Zufriedenheit unserer Besucher und Kunden am Nürburgring steht für uns an erster Stelle. Dies ist sogar ein Leitsatz in unseren internen Unternehmensgrundsätzen.


    Natürlich können wir verstehen, dass es für Sie ärgerlich ist, dass die Rundentickets, die Sie einlösen wollten, nicht mehr gültig waren. Jedoch stammten diese Guthaben aus dem Jahr 2013. Nach den damals geltenden AGBs verloren Rundentickets zum jeweiligen Jahresende ihre Gültigkeit. Der Stichtag für Ihre ring°card war demnach der 31.12.2013. Das heißt, dass diese Tickets bereits vor 1,5 Jahren ihre Gültigkeit verloren haben. Mit dem Kauf dieser Rundentickets wurden die entsprechenden Vertragsbestandteile auch akzeptiert. Dies ist nüchtern betrachtet die Sachlage. Bitte verstehen Sie das nicht falsch.
    Dass Sie diese Situation nun unter der capricorn NÜRBURGRING GmbH erleben mussten, ist für uns natürlich nicht so schön. Jedoch haben wir bereits am Anfang dieses Jahres eine Möglichkeit gefunden, die von Ihnen erlebte Situation in Zukunft ausschließen zu können. Um die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern, haben wir bei der capricorn NÜRBURGRING GmbH bereits ein neues Konzept für die Touristenfahrten ausgearbeitet. Dieses beinhaltet auch, dass Rundentickets, die bei der capricorn NÜRBURGRING GmbH gekauft wurden bzw. in Zukunft gekauft werden, nicht mehr verfallen. Wir denken, dass ist im Sinne aller Touristenfahrer.


    Bitte haben Sie in Ihrem Fall Verständnis dafür, dass wir Rundentickets, die unter anderen Nutzungsbedingungen und bei einer anderen Betreibergesellschaft gekauft wurden, nicht gegen aktuelle Tickets umtauschen können.


    Lieber Elembo, lassen Sie uns noch ein paar Worte in eigener Sache sagen. Natürlich ist es Ihr Recht und im heutigen Zeitalter auch im Rahmen Ihrer Möglichkeiten, Ihre Meinung im Internet kund zu tun und zur Diskussion zu stellen. Jedoch sollte aus unserer Sicht ein faires Miteinander stets das grundsätzliche Bestreben aller Beteiligten sein. Dies ist für uns der höchste Anspruch im Umgang mit unseren Besuchern und Kunden und dies würden Sie sich in Ihrer Rolle als Qualitätsmanager sicherlich auch von Ihren Kunden wünschen. Wir hätten uns in Ihrem Fall gewünscht, wenn Sie den Vorgang gegenüber uns kommuniziert hätten und uns die Möglichkeit gegeben hätten, die Sachlage zu prüfen und Ihnen zu antworten. Vorgänge, die das Personal im info°center, und hierzu gehört zum Beispiel das Ausstellen von sogenannten Kulanztickets – nicht unmittelbar oder eigenverantwortlich lösen kann oder die eine genauere Betrachtung benötigen, lösen wir gerne im Nachhinein zur Zufriedenheit des Kunden oder erklären gerne, warum das in diesem Fall nicht geht. Grundsätzlich finden Sie am Nürburgring immer ein offenes Ohr – auch im Zuge der Qualitätssicherung und Leistungsverbesserung.


    Wir hoffen, Sie können unsere Sicht verstehen und würden uns freuen, sie auch in Zukunft am Nürburgring begrüßen zu dürfen.
    Viele Grüße vom Nürburgring

  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Mein Auto
    3MPS (bis 09)
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    France
    Beiträge
    438
    Naja eine Antwort ist dies wohl nicht sondern eine Belehrung die ich weder brauchte noch wollte.

    Ich hoffe, dass sich nur noch wenige so wie ich ärgern werden...

    Ich werde nicht mehr zum Ring fahren.
    Zumindest unter Capricorn...

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Mein Auto
    Anderes
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    4
    Lieber Elembo,

    dies ist keine Belehrung, sondern eine sachliche Zusammenfassung und Erklärung dessen, worum sich Ihre Enttäuschung drehte und sich unser Handeln begründet, in diesem Fall kein Kulanzticket ausstellen zu können.

    Dabei geht es auch um die Fairness gegenüber allen anderen Nutzern, die 2013 die AGBs dieser Tickets akzeptiert und eingehalten haben. Aus diesem Grund können wir kein Ticket für 2013 im Jahr 2015 umtauschen.
    Der Aspekt der Fairness beinhaltet dabei nicht nur die Touristenfahrer, die 2013 ein Ticket gekauft haben, sondern auch die, die 2015 ggf. andere Preise bezahlt haben.

    Wir können verstehen, dass Sie nicht glücklich sind, weil es Sie aktuell betrifft und für Sie persönlich eine andere Lösung sicherlich zufriedenstellender gewesen wäre.

    Trotzdem bitten wir um Ihr Verständnis und denken, dass es fair und angemessen ist.

    Unter der capricorn NÜRBURGRING GmbH wurden die Nutzungsbedingungen geändert und ein Verfall der Tickets zum 31.12. des Kaufjahres ist nun kein Thema mehr.

    Viele Grüße vom Nürburgring

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Mein Auto
    Anderes
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    4
    Lieber Elembo,

    wir "jetsetten" jetzt durch 4 Foren, um mit Ihnen eine Unterhaltung zu führen. Wir tun das gerne, weil wir nicht möchten, dass der Eindruck entsteht, wir verhielten uns unseren Besuchern und Kunden gegenüber unfair.

    Jedoch hätten wir diese Angelegenheit evtl. viel leichter und schneller klären können, wenn wir direkt miteinander gesprochen hätten.

    Bitte richten Sie sich doch für weitere Anliegen direkt an uns: info@nuerburgring.de - das macht es für alle einfacher!

    Vielen Dank

    Wir wünschen dem Forum bis auf Weiteres ein gutes Gelingen und angeregte Diskussionen. Wir schauen bestimmt mal wieder vorbei!

    Viele Grüße

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Mein Auto
    3MPS (bis 09)
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    France
    Beiträge
    438
    Der Tag war Freitag- ein Werktag.

    Dass ich dies in fünf Foren breit getreten habe hat den Grund, dass ich möglichst viele gleichgesinnte informieren möchte.

    Für mich ist alles geklärt.

    Nach diesem Tag war mir klar, dass es keine Lösung geben wird, welche mich gut über das Ganze denken lassen wird.
    Ich habe min einen Tag meines Lebens geopfert und noch einiges unnötig an Fahrtgeld und Verpflegungskosten.
    Ich will nur noch, dass es keinem weiteren so ergeht!

  10. #10
    Neuer Benutzer
    Mein Auto
    Anderes
    Registriert seit
    15.06.2015
    Beiträge
    4
    Lieber Elembo, Dein Anliegen teilen wir:

    Zitat Zitat von Nuerburgring Beitrag anzeigen
    Unter der capricorn NÜRBURGRING GmbH wurden die Nutzungsbedingungen geändert und ein Verfall der Tickets zum 31.12. des Kaufjahres ist nun kein Thema mehr.
    So, gut jetzt. Euch allen ein schönes Wochenende und viele Grüße!

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •